Die Hundeschule mit Erfolgsgarantie
und Herz für deutsch sprechende
Hundehalter weltweit

Referenzen der mobilen Hundeschule in München

  • "Die einzigartige Vorgehensweise von Frau Hüther, das Verstehen beider Parteien, Mensch und Tier, hat mich und meinen Hund zu dem Punkt gebracht, an dem wir heute stehen" (M.S. Weiterstadt)
  • "Frau Hüther nahm Urmel in ihre Arme und setzt sich mit ihr. Die zwei-bitte halten Sie mich nicht für verrückt-aber die zwei verschmolzen, kommunizierten wortlos. Die Energie verbreitete sich im ganzen Raum und lies uns alle entspannen und staunen. Nach kurzer Zeit hüpfte Urmel voll Energie aus ihren Armen, war nicht mehr apathisch und die geklammerte Wunde heilte ohne Komplikationen zu." (P.G. aus Landsberg, Zwergspitz, Offener Bauch nach Bißverletzung, wegen schwerem Schockzustand nicht operierbar, Heilung ohne OP)
  • "Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals für die unkomplizierte und sehr effektive Zusammenarbeit im Fall Maxl bedanken. Dank Ihrer umsichtigen und kompetenten Vorgehensweise ist es nach fast 11/2 Jahren, die Maxl nach seiner Flucht in Freiheit verbracht hat, gelungen, den Hund wieder einzufangen und zu resozialisieren." * (S. Bachschmidt, Vorsitzender Tierschutzverein Kaufbeuren)

* Labrador Maxl war 11/2 Jahre zuvor abgehauen, hatte panische Angst vor Menschen und Hunden. Als ich von ihm hörte und den unzähligen Einfangmethoden mit Fallen, Betäubung im Futter, Betäubungsgewehr usw. bot ich meine Hilfe an. Dank an den Vorsitzenden des Tierheims Beckstetten, dass er trotz anfänglichen Mißtrauens "Langsam muss ich den Hund vor Tierschützern schützen" sich auf mich und meine Maßnahmen eingelassen und sie alle umgesetzt hat. Am Tag X dauerte es gerademal 1/2 Stunde und dann ging Maxl an einer langen Leine, dicht neben mir und irgendwie war er sogar froh, dass es vorbei war und alles so sanft und in Ruhe abgelaufen war. Nach 2 Wochen bei mir und meinen beiden Hunden konnte er in sein neues Zuhause.

Weitere Referenzen



Daniela Hüther, Mobil: 0175 1169174, E-Mail